Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/www/reversemarketing/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/www/reversemarketing/wp-includes/plugin.php on line 571

So funktioniert es genau

Nehmen wir einmal an, Sie sind ein Hersteller hochwertiger Betten, ein erklärungsbedürftiges Produkt also. Der Möbel-Discount von Ikea & Co gräbt Ihnen aber seit Jahren das Wasser ab, weil er Betten zu Spottpreisen unter die ahnungslosen Leute bringt.

In denen Sie dann logischerweise schlecht schlafen.

Sie hingegen, laufen sich ebenfalls seit Jahren die Hacken ab, um Gott und die Welt von der Qualität Ihrer Betten zu überzeugen, mehr oder weniger vergebens.

Was sagt Reverse Marketing zu Ihrem Problem?

Reverse Marketing schaut bei Google nach und findet folgendes heraus:

nicht schlafen : 40.500
gesund schlafen : 2.900
durchschlafen : 12.100
richtig schlafen : 1.300
gesunder schlaf : 3.600
besser schlafen : 4.400
einschlafen : 74.000
schlafprobleme : 12.100
tiefschlaf : 8.100

zusammen: 159.000

und schließlich

schlafen : 450.000

macht zusammen 609.000 monatliche Anfragen bei Google zum Thema schlafen – oder, noch besser: schlecht/besser/gesünder schlafen.

Hochaffine Kunden für Sie – keine Kunden für ein Bett vom Discounter. Denn: Allesamt Kunden die nicht über den Preis zu gewinnen sind, sie haben nämlich ein echtes Problem. Ein Einschlaf-Problem.

Und hier setzt Reverse Marketing an >>